Amitryptilin Beratungstipps

Psychopharmakon


Phototoxisch: Sonne meiden und Schutz der Haut vor UV-Strahlung.

Der Wirkstoff Amitryptilin kann die Haut gegenüber UV-Strahlen empfindlich machen. Bei Kontakt mit der Sonneneinstrahlung kann ein Sonnenbrand entstehen der die Haut schädigt. Ein ausreichend hoher Sonnenschutz ist sowohl im Sommer, als auch im Winter wichtig (Skiurlaub, Urlaub in den Bergen, Fernreisen in warme Länder, Besuch von Solarien etc.). Das Sonnenschutzmittel immer in ausreichender Menge anwenden, die Sonne und insbesondere die Mittagssonne vermeoden und die Haut möglichst mit Kleidung bedecken. Solarien meiden.