Hydrochlorothiazid (HCT)

Diuretikum


Hydrochlorthiazid kann die Haut gegenüber UV-Strahlung aus der Sonne empfindlich machen.

Etwa bei 40 Prozent der Anwender von Hydrochlorothiazid tritt als Nebenwirkung die sogenannte Phototoxizität auf. Das bedeutet, dass Hydrochlorothiazid die Haut empfindlich gegenüber UV-Strahlen machen kann. (Sonne & Solarium) Dies muss sowohl im Sommer, als auch im Winter beachtet werden, da es im Winter auch sonnige Wintertage gibt oder Patienten in Skiurlaub, Bergurlaub oder auf Fernreise in wärmere Gefilde fahren.

Ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor sollte in ausreichender Menge aufgetragen werden. Die Haut sollte mit Kleidung vor der Sonne geschützt werden. Die Sonne, Mittagssonne und Solarien meiden.